Endlich gesund!

Liebe Tierfreundinnen und -freunde,

wir starten wieder mit guten Neuigkeiten ins Wochenende. Wir hatten euch von dem armen Tier berichtet, dass auf der Straße in einem Kampf zerbissen worden ist und an einer Blutvergiftung litt. Nach einem langen Krankenhausaufhalt und intensiver Pflege, geht es ihm nun endlich wieder gut. Wir freuen uns sehr!

Durch Ihre Spenden, liebe Tierfreunde, ist es uns möglich Tierarztrechnungen für solche lieben Hunde zu übernehmen. In seinem Fall konnten wir 300€ an Lilia für die Behandlung übergeben. Und das möchten wir auch gerne in Zukunft weiterhin! Bitte helfen Sie dabei dies zu realisieren.

Zusätzlich haben wir Lilia mit Tabletten unterstützt für drei Hunde, die laut Tierärztin aufgrund eines schwaches Immunsystems ihr Fell verlieren. Auch ihnen wird es hoffentlich bald besser gehen!

Liebe Grüße,
Inge und das Team

Folgen & liken Sie uns: