Team Deutschland

Stimme der Tiere stellt den „Schlupfwinkel“ vor

Wir sind ein kleiner Verein, der dank Ihnen Großes bewältigen kann. Wir unterstützen tierliebe Mitmenschen, die Hunde und Katzen von der Straße auflesen oder Hunde aus dem Todeslager holen, um sie bei sich aufnehmen.

Diese Tiere sind verletzt, halb verhungert, verfloht und verwurmt. Derzeit handelt es sich um ca. 160 Hunde und 90 Katzen. Diesen helfen wir und sorgen für medizinische Betreuung, Kastration und gefüllte Näpfe. Außerdem organisieren wir Spendentransporte und schicken Hundehütten, Decken, Futternäpfe, Leinen usw. um den Tieren zu helfen.

Die Betreuerinnen und Betreuer, die sich um diese Tiere kümmern sind selbst arm und haben wenig für sich selbst. Deshalb versuchen wir auch hier zu helfen, indem wir sie mit Lebensmittel und Hygieneartikeln versorgen, so gut es uns möglich ist.

Besonders viel Wert legen wir auf eine schlanke Organisation und viel Eigenleistung. Das bedeutet, dass wir beispielsweise Reisen nach Moldawien aus eigener Tasche bezahlen. Dadurch kommen Ihre Geldspenden in vollem Umfang den moldawischen Straßentieren zugute. Vor Ort stellen wir selbst sicher, dass Ihre Hilfe richtig eingesetzt wird.

Das Schlupfwinkel-Team in Nürnberg

Vorne, von rechts: Heidi Retzler, Christa Fürbringer, Inge Reuther; Oben: Liuba (Dolmetscherin für Russisch), Ursula Schildbach
Silvia Merkle
Mina Riziero sammelt sehr aktiv für unseren Schlupfwinkel Spenden. Danke Mina!