SOS! Lilia weiterhin in Not

Liebe Tierfreunde,

Wie sie schon aus einem vorherigen Beitrag wissen, ist Lilia mit ihren 60 Hunden immer noch in Not. Nach dem sie diese nicht mehr in dem alten Fabrikgebäude halten darf, ist sie verzweifelt auf der Suche nach einer neuen Unterkunft, in der sie ihre Tiere unterbringen darf, sodass diese nicht ins überfüllte Todeslager kommen.
Auf Tierheime in der Nähe kann sie sie auch nicht aufteilen, diese sind ebenfalls überfüllt.
Nadine und ich sind ständig in Kontakt mit Rat und Tat um zu helfen, die Situation hat sich aber leider noch nicht verbessert.
Lilia hat sich bereits einige Areale angeschaut, diese waren jedoch ohne Wasser und Licht, oder die Nachbarn hatten die Lautstärke der Tiere in der Nacht gemessen.
Der nächste Winter kommt bestimmt und wir haben es uns zur Herzensangelegenheit gemacht, dass die 60 Tiere zusammenbleiben können und zumindest ein Dach über dem Kopf haben.
Das schaffen wir nur mit Ihrer Hilfe, liebe Tierfreunde! Bitte helfen Sie uns. Jeder Euro zählt!

Liebe Grüße
Inge Reuther und Nadine Anders

Tiernothilfe Casa Katharina e.V.
Sparkasse Nürnberg
BLZ: 760 501 01
Konto: 10 43 98 67
IBAN: DE10 7605 0101 0010 4398 67
BIC: SSKNDE77XXX
Stichwort: Inge

Inge Reuther
IBAN: DE04 1001 0010 0314 4241 37
BIC: PBNKDEFF
Postbank
Stichwort: Tiere in Not
(Auf Wunsch auch mit Spendenquittung)

Gott wünscht dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen. Ein jedes Wesen in der Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz.
– Franz von Assisi

Folgen & liken Sie uns: