August 2017 archive

Neues aus dem Schlupfwinkel

Das ist Hektor, ein Rüde, ganz jung nicht kastriert. Die Bekannte von Ludmila hat ihn auf der Straße gefunden. Er wurde geschlagen und er hat furchtbar geschrien. Seine Schulter war gebrochen. Die Bekannte von Lüdmila hat ihn zum Arzt mitgebracht und er ist operiert worden. Jetzt ist Hektor bei uns im Schlupfwinkel, er ist sehr ängstlich und hat kein Vertrauen zu den Leute. Es braucht Zeit bis er wieder Vertrauen fassen kann.

FÜNFLINGE IM SCHLUPFWINKEL

In eine Gastfamilie vor Ort hat eine Hündin fünf Welpen zur Welt gebracht. Die Hündin wohnt dort und gehört zur Gesellschaft, aber die Welpen wollen die Leute nicht haben. Lüdmila hat die Fünflinge genommen, sie sind ca. 2 Monate jung, lustig und verspielt. Welch‘ ein Glück, sonst wären sie Todeskandidaten gewesen.

Folgen & liken Sie uns: